Fassaden

Die Fassade ist die nach dem Dach am meisten beanspruchte Fläche eines Gebäudes. Sie muss wärmedämmend und möglichst diffusionsoffen sein und Niederschlag sowie Wind vom Gebäude fernhalten. Weil sie ständig für jeden Passanten sichtbar ist, werden hohe Anforderungen an die optische Gestaltung sowie die Lebensdauer bei möglichst geringem Wartungsaufwand gestellt. All diese Forderungen werden von Sandwich-Elementen für den gewerblichen Bereich, sowie von Reynobond–Platten (Alu-PE-Alu), bzw. kunststoffgetränkten Fassadenplatten auch für den Privatbereich erfüllt.

Da die Fassade den architektonischen Gesamteindruck eines Gebäudes wesentlich beeinflusst, kommt hier unsere Liebe zum Detail besonders zur Geltung.

Hier einige Beispiele von Dächern und Fassaden, die wir in letzter Zeit herstellen durften:

PREFA Fassade Mehrzwecksaal Weißenbach
Fassadengestaltung, Dämmung PREFA Fassade Mehrzwecksaal Weißenbach

Durch die Montage der großformatigen Reynobond–Platten bzw. kunststoffgetränkten Fassadenplatten auf einer Alu-Unterkonstruktion ist die Fassade optimal hinterlüftet und daher diffusionsoffen.

Fassadenarbeiten, optische Gestaltung Detailansicht Mehrzwecksaal Weißenbach
Verbundplatten, Fassaden Optische Weiterführung der PREFA Fassade ins Cafe Treffpunkt
Gebäudegestaltung, Sandwich-Elemente Lagerhaus Reutte: neben den Standard - Spenglerarbeiten durften wir die kompletten Fassaden und Dächer mit wärmegedämmten Sandwichelementen herstellen

Sandwich-Elemente können besonders wirtschaftlich eingesetzt werden, weil der komplette Wandaufbau mit einem einzigen Element zu bewerkstelligen ist.

Wärmedämmung, Sandwich-Elemente Metallwerk Plansee: Zubau Halle mit wärmegedämmten Sandwichelementen

Sie haben Fragen?

Ing. Peter Pfaffelmoser

Spenglermeister
Mühlbachweg 8
A-6671 Weißenbach am Lech

 

Telefon: 0043/5678/5217

Fax: 0043/5678/20 083

t-mobile: +43/676/35 93 445

 

Unsere Bürozeiten

Mo.- Fr.: 07.30 Uhr - 12.00 Uhr

     13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Aktuelles

 

Markus und Peter haben den Ausbildungskurs „Photovoltaiktechniker und –Planer" samt Abschlussprüfung absolviert und möchten nun – nachdem die Kosten für PV Anlagen generell stark gesunken sind– unseren Kunden diese interessante Technologie anbieten.

 

Link zum europäischen Patentamt:

http://www.freepatentsonline.com/

EP0693814.pdf

 

Besucherzähler

 

 

Echtzeiterfassung des weltweiten CO2 Ausstoßes:

Über uns

Der Betrieb wurde von Franz Lob im Jahre 1913 gegründet und ab 1948 bis 1984 von seinem Sohn Adolf Lob weitergeführt. Im April 1985 übergab Adolf den Betrieb an seinen Schwiegersohn Ing. Peter Pfaffelmoser.

Unser Team ist Ihr vertrauensvoller Ansprechpartner für alle Fragen und Wünsche rund um das Thema Dach und Metall-Fassaden, sowie dem Dach als Strom-Lieferant. Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen, das Sie gerne umfassend und kompetent berät.

 

Wir haben 100 Jahre Dacherfahrung! Profitieren Sie davon!



Leistungen

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über uns und unsere Leistungen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir finden auch für Ihr Projekt die passende Lösung!